Studiengebühren der Universität Malta


1-2 Semester Auslandsstudium in Malta

Nicht jeder, der an der Universität Malta studiert, muss Studiengebühren bezahlen. Besucher, die nach Malta kommen um ein oder zwei Semester zu studieren, werden in 3 Kategorien eingeteilt:




„Exchange students“ (u.A. Erasmus Studenten):

Studenten, deren Universität ein formelles Abkommen mit der Universität Malta hat. Die Heim-Universität muss in diesem Fall ein Studium in Malta genehmigen. Sämtliche Credits die während des/ der Auslandssemster erworben werden, können zur eigenen Universität übertragen werden. Außerdem erhält der Student einen offiziellen Nachweis über die Kurse, die er an der Universität Malta absolviert hat.


„Exchange students“ brauchen keine Studiengebühren zu bezahlen.

Transfer Students:

Studenten, deren Universität KEIN formelles Abkommen mit der Universität Malta hat. Um Kurse für ein oder zwei Semester zu besuchen, müssen Studiengebühren bezahlt werden. Bewerber müssen an einer anderen Universität eingeschrieben sein und brauchen die Bestätigung, dass ihnen erlaubt wird sich für Kurse in Malta einzuschreiben und das diese zur eigenen Universität übertragen werden können. Studenten erhalten einen offiziellen Nachweis über die Kurse, die an der Universität Malta absolviert wurden.

Die Studiengebühren ändern sich jedes Jahr und werden teilweise relativ spät bekannt gegeben. Folgende Studiengebühren mussten „Transfer students“ für das akademische Jahr 2008/2009 bezahlen:

Studienrichtung Studiengebühren eines "Undergraduate"-Studiums
Stand: Akademisches Jahr 2009-2010
Semester 1 Semester 2 Full Year
Geisteswissenschaften 3500 3500 7000
Naturwissenschaften 4500 4500 9000


Occasional Students:

Der Rektor kann den Besuch von Vorlesungen oder Seminare als sogenannter „Occasional student“ erlauben. Der Student genießt in dem Fall nicht die Rechte und Privilegien von regulär eingeschriebenen Student en und kann nicht an Examen teilnehmen. Außerdem muss der Student über den nötigen akademischen Hintergrund verfügen, um den Studieneinheiten folgen zu können. Der Rektor kann solch eine Genehmigung jederzeit wieder entziehen. Studenten, die als „Occasional student“ angenommen werden, unterliegen trotzdem den disziplinarischen Regelungen der Universität Malta.

Die Höhe der Studiengebühren hängt von der Anzahl der besuchten Studieneinheiten ab und wird dem Bewerber mitgeteilt, wenn er das „international & EU Office“ darüber informiert hat.


Vollzeitsudium in Malta

Sollte man sich für ein Vollzeitstudium entscheiden, um einen entsprechenden Abschluss an der Universität Malta zu erhalten, dann muss man (als EU-Bürger) nur wenig bezahlen.

Für Information über die Höhe der Studiengebühren für Vollzeitstudenten, klicken Sie bitte auf den folgenden Link:

→  Studiengebühren der Universität Malta (Vollzeitstudenten)