Die Universität von Malta

Die Universität Malta ist eine der ältesten Universitäten Europas und gleichzeitig die einzige staatliche Universität in Malta. Mit ihren 11 Fakultäten bietet sie ein breitgefächertes Angebot an Studienmöglichkeiten und genießt international einen guten Ruf.

Auf insgesamt 195.000 Quadratmetern Universitätsgelände studieren ungefähr 10.000 Studenten, von den nach eigen Angaben ca. 750 Besucher, aus nahezu 80 verschiedenen Ländern der Welt, sind. Jährlich schließen über 2500 Studenten ihr Studium in Malta erfolgreich ab, um mit ihrem Abschluss eine Karriere in Industrie, Handel und der Öffentlichkeit anzustreben. Die Sprache, in welcher an der Universität Malta unterrichtet wird, ist Englisch, obwohl in Vorlesungen an denen ausschließlich Malteser teilnehmen auch ab und an in maltesisch unterrichtet wird.

Die Universität Malta betreibt außerdem ein Junior College, dessen Absolventen der Zugang zur Universität ermöglicht wird und welche mit Fähigkeiten, Wissen und Erfahrung ausgestattet werden, die für das Studium wichtig sind.

→ Informationen zum Junior College

Ein weiter Bestandteil der Universität Malta bildet eine Außenstelle in Gozo, die aus logistischen Gründen und zur Unterstützung für die wachsende Anzahl der Studenten von Gozo gegründet wurde.

→ Informationen zur University of Malta (Gozo Campus)